Alle Beiträge von masteradmin

Erfahre Hilfe, direkt an der Schule

Du bist Schüler des Schulzentrums In der Schlee oder einer anderen Schule im Stadtgebiet Hückelhoven. Du hast Schwierigkeiten in der Schule, in der Familie oder in Deinem sozialen Umfeld. Dann helfen wir Dir, wieder besser klarzukommen. Wir unterstützen Dich bei Deinen schulischen Problemen. Du unternimmst viel mit anderen in der Gruppe und lernst so, Dich durchzusetzen oder auch einmal nachzugeben und Freunde zu finden. Vor allem arbeiten wir auch eng mit Deinen Eltern zusammen, damit Ihr als Familie wieder besser zusammenwächst.

Wir arbeiten eng mit den Lehrern deiner Schule zusammen. So sind wir immer zur Stelle, wenn mal Probleme auftauchen, auch im Unterricht oder in der Pause, und können Dir auf Dich zugeschnittene Angebote machen. Wir helfen Dir, Deine Fähigkeiten, Interessen und Stärken besser kennenzulernen und auszubauen, in dem wir Dir ein interessantes Freizeitangebot bieten. Dabei können wir auch die Sporthalle und andere Räumlichkeiten der Peter-Jordan-Schule nutzen.

Tagesgruppe In der Schlee bedeutet, gemeinsam mit Schule und Eltern Deinen Verbleib in der Familie sichern.
Kontakt:
Tagesgruppe In der Schlee
Alfons Waldhausen
In der Schlee 101
41836 Hückelhoven
02433-9599550
tg.geilenkirchen@caritas-hs.de

Angebote der Tagesgruppe für Kinder

  • Förderung durch soziales Lernen in der Gruppe
  • Begleitung der schulischen Förderung
  • Enge Zusammenarbeit mit Schule, Offenem Ganztagsangebot und den Eltern
  • Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung sowie Spiel- und Förderangebote
  • Klar strukturierter Tagesablauf und intensive Förderung in Kleingruppen von bis zu 9 Kindern
  • Hilfen bei Leistungsverweigerung, Konzentrationsschwierigkeiten, Aggressionen oder Entwicklungsverzögerungen
  • Unterstützung zur schrittweisen Rückführung in die Familie nach einer stationären Jugendhilfemaßnahme

Die Fahrradprüfung der M1

Die Fahrradprüfung der M1 begann am 13.5.2013. Wir haben am Montag und am Donnerstag auf der Prüfungsstrecke trainiert.  Am Mittwoch haben wir eine Fahrradtour gemacht und sind zum Polizeirevier gefahren. Wir haben zwei Gruppen gemacht und sind abwechselnd durch die Wache gegangen. Donnerstag nach dem Training haben wir ein Gruppenfoto gemacht, auf dem alle  drauf sind. Am Freitag war dann Prüfung. Nach der Prüfung haben wir erfahren, dass wir alle bestanden haben.              (Sophie, 12 Jahre)

Ich habe mir ein Fahrrad von einem Freund geliehen, das war mir viel zu klein, aber ich bin trotzdem gefahren. Wir haben in der Woche geübt. Am Mittwoch sind wir zur Polizeistation gefahren. Auf dem Weg dorthin ist Fees Pedale abgegangen und wir mussten zur KFZ- Werkstatt fahren. In der Polizeistation durften wir in die Zellen gehen. Am Freitag war es spannend, wir mussten noch einmal fahren. Es wurde gesagt, dass wir bestanden haben und alle waren glücklich.                                                                                  (Daniel, 12 Jahre)

Herzlichen Willkommen

auf der Homepage der Peter-Jordan-Schule Hückelhoven