Home

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Peter-Jordan-Schule Hückelhoven

 

Aktuelle Info (Stand 07.05.21)

hier: Lollipop-Tests ab 10.05.,

Notbetreuung, AHA-Regeln,

Entfall geplanter Schulveranstaltungen

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

anbei aktuelle wichtige Informationen zum Thema „PJS und Corona“:

Lollitests ab 10.05.

Das Land hat entschieden,  das bisherige Testverfahren in den kommenden Wochen an allen Grund- und Förderschulen durch sogenannte Lolli-Tests zu ersetzen.

Dieses Testverfahren bedingt, dass die Schülerinnen und Schüler einer Klasse in zwei Gruppen eingeteilt werden und dann in einem fortlaufenden Wechsel beschult werden. Somit hätten alle Schüler und Schülerinnen innerhalb von zwei Schulwochen an jedem Wochentag einmal Präsenzunterricht (also entweder Mo-Mi-Fr-Di-Do oder Di-Do-Mo-Mi-Fr). Wir starteten mit der Umsetzung dieses Wechselmodells bereits ab dem 03.05.

An den anderen Tagen erhalten die Schülerinnen und Schüler Lernangebote in Form von Distanzunterricht.

Ab Montag, den 10.05. werden alle Schülerinnen und Schüler mit einem sogenannten Lolli-Pool-Test getestet. Den Ablauf dieses Tests haben wir über zwei Elternbriefe beschrieben.  Auf der Seite des Bildungsministeriums finden Sie weitere entsprechende Informationen und ein sehr gutes Erklärvideo:

https://www.schulministerium.nrw/animiertes-erklaervideo-zum-lolli-test-0

Die Teilnahme an den Testungen ist verpflichtend. Die Testungen werden jeweils montags und mittwochs und dienstags und donnerstags durchgeführt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihre Klassenleitung oder telefonisch an die Schulleitung.

Notbetreuung

Auch die Notbetreuung findet weiterhin statt. Das Angebot der Notbetreuung für die Klassen 1-6 gilt weiterhin. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1-6 können bei Bedarf an den Tagen ihres Distanzunterrichts in der Notbetreuung betreut werden. Für Teilnehmer des OGS -oder 13+-Angebots kann die Notbetreuung auch bis 15.30 Uhr in Anspruch genommen werden. Den Bedarf an Notbetreuung können Sie über Ihre Klassenleitung oder telefonisch direkt über die Schulleitung anmelden.

Anmeldung

 

Maskenpflicht, AHA-Regeln

Auch für die Schülerinnen und Schüler gelten in der Schule in allen Situationen die Pflicht des Tragens einer medizinischen Maske. Ausnahme sind Phasen, in denen gegessen und getrunken wird.  Hier ist der Mindestabstand aber dringend einzuhalten. Grundsätzlich achten wir auf die Einhaltung der AHA-Regeln.

Wir weisen daraufhin, dass in den Bussen und Taxen mittlerweile sogenannte FFP2-Masken getragen werden müssen und möchten Sie bitten darauf zu achten, dass Ihr Kind dementsprechend  ausgestattet ist!

Kinder unter 14 Jahren können weiterhin Alltagsmasken tragen, wenn die FFP2-Masken nicht richtig sitzen, also nicht wirklich abschließen.

Entfall geplanter Schulveranstaltungen

Der geplante Elternberatungstag am 03.05.21 wird auf einen unbestimmten Zeitraum verschoben. Bei dringenden Beratungsbedarf wenden Sie sich bítte, wie gewohnt an Ihre Klassenleitung.

Das geplante Schulfest am 29.05.21 entfällt, d.h. am Freitag, den 04.06.21 (Ausgleichstag) findet Unterricht statt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien vor allem Gesundheit und hoffen, dass Sie uns weiterhin so toll bei der Beschulung Ihrer Kinder unterstützen!

 

es grüßen

Eike Krüger und Hans Hilgers

 

 

 

Pädagogisches Leitbild

Die Peter-Jordan-Schule ist eine Förderschule, die das viel diskutierte Prinzip der Inklusion als großes Leitziel verfolgt. Wir verfolgen dieses Ziel mit dem Grundgedanken eines humanistischen Menschenbildes. Die Peter-Jordan-Schule fördert Kinder in den Förderschwerpunkten Le, Es und SQ. Im Sinne einer ganzheitlichen Erziehung beziehen wir die Eltern möglichst intensiv in die Förderung der schulischen Entwicklung ihrer Kinder mit ein. Unsere Arbeit wird durch folgende Leitgedanken getragen:

Weiterlesen